Weitere Informationen

Beratung und Unterstützung

Bei Fragen zur Gefährdungsbeurteilung erhalten Sie Beratung und Unterstützung durch Ihre gesetzliche Unfallversicherung, dem Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover bzw. der Landesunfallkasse Niedersachsen. Die Kontaktdaten Ihrer zuständigen Aufsichtsperson und der Präventionsberater/-innen finden Sie unter folgendem Link: http://www.guvh.de/praevention/ansprechpartner/

 
Qualifizierung

Der GUVH/ die LUKN bietet ihren Mitgliedsunternehmen eine Vielzahl von Qualifizierungsmaßnahmen, auch für Themen aus dem Bereich der psychischen Belastung, an.
Unser Seminarangebot finden Sie unter folgendem Link: http://www.guvh.de/praevention/seminare/


Auf den folgenden Internetseiten finden Sie weitere Informationen zum Thema „Psychische Belastung":

Folgende Publikationen sind zum Thema „Psychische Belastung" empfehlenswert:

    • Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (Hrsg.) (2014): Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung. Erfahrungen und Empfehlungen. Erich Schmidt Verlag. Berlin

    • Treier, M.(2015): Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen. Begründung, Instrumente, Umsetzung. Springer Fachmedien. Wiesbaden

powered by webEdition CMS