FILMRISS

5 bis 7% der Arbeitnehmer/-innen sind alkoholkrank oder stark gefährdet. Diesen Zahlen machen deutlich, Alkohol ist die Suchtdroge Nummer Eins.

Mehr...
FILMRISS

Das Präventionsportal

Prävention und Gesundheitsförderung stehen bei uns ganz oben. Im Portal erhalten Sie Arbeitshilfen und Infos zu unterschiedlichen Betriebsarten.

Zum Portal...
© AdobeStock– caerogondo ©caerogondo - stock.adobe.com

Wichtig! Absage von allen GUVH und LUKN Seminaren bis 31.07.2020

Leider sehen wir uns veranlasst alle Seminare ab Montag den 16.3.2020 abzusagen.

Hintergrund ist die drohende Pandemie verursacht durch den Coronavirus (SARS-CoV-2). Eine Risikoabschätzung mit unseren arbeitsmedizinischen Fachleuten hat ergeben, dass eine Infektionsgefahr im Seminarkontext nicht auszuschließen ist.

............
GUVH - Aussenaufnahme Sommer © guvh

Einschränkungen bei der telefonischen Erreichbarkeit

Durch die vermehrte Nutzung von Heimarbeit kann es zu Einschränkungen bei der telefonischen Erreichbarkeit unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.

............
logo_kommmitmensch.de logo_kommmitmensch.de

Aktuelles zur Präventionskampagne "kommmitmensch"

Für den Umgang mit der Ausbreitung des Coronavirus sind Impulse von Führungskräften und der Unternehmensleitung erforderlich. Hier greifen die Handlungsfelder der kommmitmensch-Kampagne ineinander.

............
©Gerhard Seybert - stock.adobe.com

Neue Ausgabe der Zeitschrift "pluspunkt"

Wie lassen sich die Herausforderungen durch die Coronavirus-Pandemie bewältigen? Wie lassen sich Infektionen mit Corona vermeiden? Diese und viele weitere Fragen werden in der neuen "pluspunkt"-Ausgabe - dem Magazin für Sicherheit und Gesundheit in der Schule - beantwortet.

............
Familie mit Kindern ©billionphotos.com - fotolia.com

Elternchats brauchen Spielregeln für die Kommunikation

Per Messengerdienst können Mütter und Väter zeitnah und niederschwellig ihre Fragen loswerden. Auch die Lehrkräfte haben durch die Dienste die Möglichkeit, wichtige Informationen zu streuen oder Planungen abzusprechen. Der Medienpädagoge Gregory Grund gibt Tipps für einen geregelten Austausch zwischen Lehrkräften und Eltern.

............