GUVH LUKN Logo

Umgang mit Risiko und Wagnis in der KiTa

Kinder sind häufig auf der Suche nach Situationen in ihrer Bewegungsumwelt, die von ihnen Mut und Überwindung erfordern. So entwickeln sie ihre Selbsteinschätzung und erweitern ihre Bewegungssicherheit. Die Grenzen mit dem eigenen Körper auszutesten, fordert und fördert alle Fähigkeiten und erhöht die Selbstsicherungsfähigkeit der Kinder. Welche Gestaltungsansätze für Bewegungsräume lassen vielfältige Bewegungserfahrungen und Eigentätigkeit der Kinder zu und wie ist die verantwortungsbewusste Balance zwischen anforderungsreicher Bewegungsumwelt und dem möglichen Risikopotential zu finden?


Zielgruppe

Leiter/-innen und pädagogische Fachkräfte von Kindertageseinrichtungen und Spielkreisen (keine U3-Betreuung)


Themen

  • Wie viel Risiko brauchen Kinder?
  • Höhe selbst erleben
  • Geräteaufbauten in der Turnhalle

Leitung

Insa Abeling (GUV Hannover), Torsten Heuer


Seminar

04.07.2022 - 05.07.2022

Ort

Melle

Seminarnummer

6213-01

Link zur Anmeldung

Fachliche Ansprechpartnerin: Frau Abeling  0511/8707-155

Organisatorische Ansprechpartnerin: Frau Jestrabek  0511/8707-417

Hinweise zur Anmeldung