Seminar für Sicherheitsbeauftragte in Theatern und Veranstaltungsstätten


Zielgruppe

Sicherheitsbeauftragte ohne Leitungsfunktion in Veranstaltungsstätten (z. B. Theater, Congress Centren, Mehrzweckhallen), die noch kein Grundlagenseminar besucht haben


Themen

  • Die gesetzliche Unfallversicherung
  • Beteiligte im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Rechte und Pflichten eines Sicherheitsbeauftragten
  • Gefährdungsbeurteilung in der Praxis
  • Gesprächsführung und Motivation
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz in Veranstaltungsstätten
    -  Ergonomie
    -  Erste Hilfe
    -  Brandschutz

Der Austausch zu Fachthemen steht im Mittelpunkt der Seminare.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass dieses Seminar nicht der Ausbildung zur „Aufsichtführenden Person" dient.


Leitung

Herr Overmann (GUV Hannover)


Seminar

15.04.2020 - 16.04.2020

Ort

Hannover

Seminarnummer

1414-01

Link zur Anmeldung

Anmeldung

Fachlicher Ansprechpartner: Herr Overmann 0511/8707-200

Organisatorische Ansprechpartnerin: Frau Hopfenbach 0511/8707-223

Hinweise zur Anmeldung