Teamleiter Finanzen, Mitglieder, Beiträge, Service (m/w/d)

11. Dezember 2020

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts mit ca. 230 Beschäftigten sind der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover/die Landesunfallkasse Niedersachsen Träger der gesetzlichen Unfallversicherung und zuständig für Unfallverhütungsmaßnahmen, die Entschädigung von Arbeits- und Wegeunfällen sowie Berufskrankheiten. Der Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover/die Landesunfallkasse Niedersachsen (GUVH/LUKN) betreuen rund 15.000 Einrichtungen der öffentlichen Hand und ungefähr 45.000 private Haushalte sowie ca. 1.000 Unternehmen. Insgesamt ergeben sich hieraus rund 1.900.000 Versicherungsverhältnisse.

Im Rahmen der Nachfolgeregelung ist beim GUVH/bei der LUKN zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit im Team „Finanzen, Mitglieder, Beiträge, Service" die Stelle als

Teamleiter Finanzen, Mitglieder, Beiträge, Service (m/w/d)

zu besetzen.

In der Funktion als Teamleiter Finanzen, Mitglieder, Beiträge, Service (m/w/d) unterstützen Sie die Geschäftsbereichsleitung in ihren Planungs- und Steuerungsaufgaben. Dem Team gehören insgesamt 17 Mitarbeiter (m/w/d) an.

Der Aufgabenbereich beinhaltet schwerpunktmäßig insbesondere

  • Leitung des Teams und Führung der Mitarbeiter (m/w/d) u. a. über Ziele und Arbeitsschwerpunkte,
  • Verantwortung für die unterstellten Bereiche Finanzen, Mitglieder, Beiträge und Service,
  • Verantwortung für den gesamten Zahlungsverkehr inkl. Disposition und Verwaltung aller Vermögensanlagen (in unserem Hause wenden wir die Finanzbuchhaltungssoftware WinFiBu an),
  • Verantwortlicher für den Haushalt: Aufstellung des Haushaltsplanentwurfs, Berechnung der Beiträge, Erstellung der Jahresrechnung und der Rechnungsergebnisse, Haushaltsüberwachung und Haushaltsbewirtschaftung inklusive der Vorbereitung der Investitionsplanung,
  • Erarbeitung von Konzepten und Stellungnahmen als Entscheidungsgrundlage für die Selbstverwaltung und Geschäftsführung,
  • Teilnahme an Sitzungen des Vorstandes, der Vertreterversammlung und in Fachausschüssen,
  • Planung, Steuerung und Erfolgskontrolle eines effizienten Services für die Bereiche Telefonzentrale, Empfang, Postein- und -ausgang, Bücherei (bis auf Weiteres im Team FMBS) und Innere Verwaltung.

Wir suchen für diese Aufgabe

eine Persönlichkeit, die ihre Fähigkeit zur motivierenden Führung von Mitarbeitern (m/w/d) bereits erfolgreich unter Beweis gestellt hat. Sie überzeugen durch ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, engagierte Einsatz- und Organisationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und eine teamorientierte Arbeitsweise. Sie verstehen Ihre Position und Ihr Team als Serviceeinheit im und für den GUVH/die LUKN. Ein betriebswirtschaftliches Denken und Handeln ist für Sie selbstverständlich.

Wir erwarten von Ihnen

  • einen erfolgreichen Abschluss an einer Fach- bzw. Hochschule in den Studiengängen Volks-, Betriebs- oder Finanzwirtschaft, Verwaltungswissenschaften oder einen ähnlichen Abschluss, der zu einer Einstellung in das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Allgemeine Dienste, berechtigt,
  • umfassende Kenntnisse im Rechnungswesen und Haushaltsrecht,
  • sehr gute Bilanz- und Buchhaltungskenntnisse,
  • Verständnis für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge,
  • wünschenswert sind mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position und erste Führungserfahrungen,
  • offenes, sicheres und serviceorientiertes Auftreten,
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick,
  • analytisches Denken und konzeptionelle Fähigkeit,
  • ein hohes Maß an Kontaktfähigkeit und Vertrauenswürdigkeit.

Wir bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum,
  • familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der serviceorientierten Arbeitszeit,
  • persönliche und fachliche Weiterbildung,
  • moderne Führung und Organisation sowie
  • je nach persönlichen Voraussetzungen eine Vergütung bis Entgeltgruppe 12 TVöD/VKA bzw. eine Besoldung bis A 13 NBesO bei einer Anstellung im Dienstordnungsverhältnis.

Wir legen großen Wert auf Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. In diesem Zusammenhang bieten wir für unsere Beschäftigten u. a. eine Vielzahl gesundheitsfördernder Maßnahmen an.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.01.2021 unter Angabe der Kennziffer 111_TL FMBS per E-Mail (Bewerbungen@guvh.de) an den

Gemeinde-Unfallversicherungsverband Hannover
z. Hd. Herrn Hartmut Manitzke
Am Mittelfelde 169
30519 Hannover

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Eine Schwerbehinderung im Sinne von § 151 SGB IX bitten wir zur Wahrnehmung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Auswahlgespräche finden voraussichtlich am 03. und/oder 04. Februar 2021 statt.

Nähere Informationen über den GUVH/die LUKN und unsere Organisationsstruktur finden Sie im Internet unter der Adresse www.guvh.de.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Manitzke (Telefonnummer 0511/8707-115) gerne zur Verfügung.